Rising from the Zuerisee

2021

Ort- und Textbasierte Performance, 3 Besen, 3 Steckenpferde, Stuhl, Sprachverstärker mit Headset

30 mins

Mit Wanderschuhen und Headset führt eine Reiseführerin ihre Gruppe über den Sechseläutenplatz und erzählt animiert über die unheimlich interessante Vergangenheit des Platzes. Echte Fakten beginnen sich mit einem erfundenen Narrativ zu vermischen: die Pfahlbauten werden zu einer Metropole, die Passarelle zu einem Walfossil und um den Böögg reiten nicht nur Zünftler auf Pferden, sondern auch Hexen auf Besen. Mit peinlich amüsante, interaktiven Spielchen darf das Publikum eine neue, fast wahre Seite Zürichs kennenlernen.

Sechseläuteplatz 21.jpg
Rising up form the Zuerisee.jpg
Sechseläuteplatz 30.jpg
Sechseläuteplatz 4.jpg
Sechseläuteplatz 5.jpg

Fotos: Fabienne Watzke